Beach-Bar in Übersee wird verschoben

Übersee. – Die Verlagerung der Beach-Bar und eine Umgestaltung der Außenanlagen war Thema in der jüngsten Sitzung des Überseer Bauausschusses.

Dabei wurden die für das Planverfahren notwendigen Stellungnahmen der Behörden und der sonstigen Träger öffentlicher Belange sowie private Einwendungen behandelt. Zusammenfassend wurde festgestellt, dass dem Bebauungsplan keine rechtlich relevanten Gründe entgegenstehen. Somit konnte der Bauausschuss die Änderung des Bebauungsplans „Chiemseeufer“ einstimmig beschließen. vd

Kommentare