Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ORTSBILD

Bauangelegenheiten positiv beschieden

  • VonSybilla Wunderlich
    schließen

Schleching –. Der Bauausschuss erteilte in seiner jüngsten Sitzung zwei Bauanträgen und einer Anfrage einstimmig das gemeindliche Einvernehmen.

In einem Antrag ging es um den Umbau eines Freisitzes in Raiten in einen Wintergarten. Er soll mit Holzkonstruktion und Glaselementen versehen werden. Optisch füge er sich in das Ortsbild ein, war sich das Gremium einig. Ebenfalls in Raiten befürwortete der Bauausschuss die Errichtung eines Einfamilienhauses mit Garage im Brändweg. Um eine Nutzungserweiterung ging es bei einer Anfrage des Gasthofs Wuhrsteinhotel. Im Dachgeschoss soll entgegen der vorherigen Planung nur noch eine Wohneinheit statt wie einst angefragt drei Einheiten, entstehen. Der Bauausschuss verknüpfte sein Einvernehmen mit der Bedingung, dass die Nutzung als Mitarbeiter- beziehungsweise Betriebsleiterwohnung sichergestellt wird. wun

Kommentare