Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Automat für Geldwechsel im Fokus

Bernau – Am Parkplatz des Strandbades in Felden befindet sich in Richtung „Badehaus“ ein großes Schild, auf dem die Richtungen für WC und Geldwechselautomat angegeben werden.

Tourist-Info-Leiter Christoph Osterhammer zeigte hierzu ein Foto im Tourismusausschuss des Gemeinderates. Trotz der Möglichkeit, Geld zu wechseln, fänden Gäste häufig nicht den Geldwechselautomaten. Alexandra Pawlitzek (FW/ÜWG) schlug mehrsprachige Aufkleber an den Parkuhren vor. Während Jakob Müller (CSU) dies als Aufgabe des Betreibers ansah, befand Bürgermeister Philipp Bernhofer, dass die Gemeinde dafür verantwortlich sei. Man könne zudem auch entsprechende Hinweisschilder an der Tourist-Info anbringen.

Kommentare