Auftragsvergabe fürs Feuerwehrhaus

Bernau – Bürgermeisterin Biebl-Daiber (CSU) gab in der Gemeinderatssitzung die Aufträge für den An- und Umbau beim Feuerwehrhaus Hittenkirchen bekannt.

Für die Baumeisterarbeiten erhielt Isidor Kotter, Frasdorf, den Zuschlag zum Angebotspreis von rund 171 000 Euro. Die Zimmererarbeiten für rund 20 500 Euro soll die Firma Holzbau Paul Langbauer aus Griesstätt ausführen. Die Dachdecker- und Spenglerarbeiten erledigt Ritthaler & Sohn aus Bad Aibling für rund 25 000 Euro. Malerarbeiten und Wärmedämmung kommen vom Ma-Wa Malerbetrieb und der Betonsanierungs GmbH in Niedermoosen für rund 20 000 Euro. tw

Kommentare