Chiemgau: Ressortarchiv

Von der Ortsmitte bis zum Pflegeheim

Übersee - Neben dem amtierenden Bürgermeister Marc Nitschke (CSU), der erneut bei der Kommunalwahl …
Von der Ortsmitte bis zum Pflegeheim
Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?

Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?

Nitschke: Das Energiekonzept ist für alle Mitgliedsgemeinden im Ökomodell Achental erstellt worden.
Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?
Mit der Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?

Mit der Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?

Stefanutti: Das Energiekonzept hat nur vorhandene Grundlagen wie
Mit der Kürzlich ist das Energiekonzept für Übersee vorgestellt worden. Welche Maßnahmen würden Sie als vorrangig in Angriff nehmen?

Für Übersee steht eine Gestaltung der Ortsmitte an. Wie sind Ihre Vorstellungen hierzu?

Nitschke: Die Schaffung eines Gemeinde- und Bürgerzentrums in der Ortsmitte ist eine große Chance …
Für Übersee steht eine Gestaltung der Ortsmitte an. Wie sind Ihre Vorstellungen hierzu?

Es gibt Bestrebungen für einen Waldkindergarten. Wie sehen Sie die Chancen?

Nitschke: Der Verein "Die Wurzelkinder" hat sich kürzlich in unserer Gemeinde mit dem Ziel …
Es gibt Bestrebungen für einen Waldkindergarten. Wie sehen Sie die Chancen?

Schon lange wartet der Ort auf ein Senioren- und Pflegeheim. Wie und wann sehen Sie die Chancen für eine Verwirklichung? Wie ist der aktuelle Stan ...

Nitschke: Der Verein "Die Wurzelkinder" hat sich kürzlich in unserer Gemeinde mit dem Ziel …
Schon lange wartet der Ort auf ein Senioren- und Pflegeheim. Wie und wann sehen Sie die Chancen für eine Verwirklichung? Wie ist der aktuelle Stan ...

Wenn Sie Bürgermeister bleiben würden, welche Ziele möchten Sie in Ihrer Amtsperiode verwirklichen?

Nitschke: Die Ziele sind mannigfaltig. Neben den vorgenannten großen Aufgaben wird es darum gehen, …
Wenn Sie Bürgermeister bleiben würden, welche Ziele möchten Sie in Ihrer Amtsperiode verwirklichen?
Viel Infos auf neuen Schildern

Viel Infos auf neuen Schildern

In Grassau stehen bereits die ersten 120 gelben Wanderschilder, die in den nächsten Jahren …
Viel Infos auf neuen Schildern
Hitzige Diskussion um neues Rathaus

Hitzige Diskussion um neues Rathaus

Dass die informative Wahlveranstaltung der Freien Wählergemeinschaft Seebruck (FWGS) erst nach …
Hitzige Diskussion um neues Rathaus
Beim "Musi- und Trachtnkranzl" waren die Hippies los

Beim "Musi- und Trachtnkranzl" waren die Hippies los

Ordentlich krachen ließen es die Närrinen und Narren beim "Musi- und Trachtnkranzl" des …
Beim "Musi- und Trachtnkranzl" waren die Hippies los
"Bulldog"-Verein übergab 600 Euro an den Helferkreis

"Bulldog"-Verein übergab 600 Euro an den Helferkreis

Die "Bulldog- und Oldtimerfreunde Grabenstätt" übergaben dem Helferkreis in der Gemeinde …
"Bulldog"-Verein übergab 600 Euro an den Helferkreis

Watt-Turnier im Schützenheim

Grabenstätt - Ein Watt-Turnier veranstaltet die Zimmerschützengesellschaft am morgigen Freitag um …
Watt-Turnier im Schützenheim

Pfarrgemeinde ging zur Wahl

Grabenstätt - Nach der Wahlordnung der Erzdiözese München und Freising wurden folgende acht …
Pfarrgemeinde ging zur Wahl

"Starkes Team für starke Gemeinde"

Siegsdorf - Mit einem Schlagwort aus der Informationsbroschüre der Unabhängigen Wählergemeinschaft …
"Starkes Team für starke Gemeinde"
Messeerfolg: "Viele der Chiemgau-Gäste kommen aus deutschsprachigem Raum"

Messeerfolg: "Viele der Chiemgau-Gäste kommen aus deutschsprachigem Raum"

Zahlreiche Bürgermeister aus dem Landkreis, Tourismusvertreter sowie Landrat Hermann Steinmaßl …
Messeerfolg: "Viele der Chiemgau-Gäste kommen aus deutschsprachigem Raum"
Reizgas in einem Jeansladen versprüht

Reizgas in einem Jeansladen versprüht

Traunstein - Bereits am Montag spürten Angestellte in einem Traunsteiner Jeansmodengeschäft …
Reizgas in einem Jeansladen versprüht
Wissenswertes im Vorbeigehen erfahren

Wissenswertes im Vorbeigehen erfahren

Traunstein - Stadtgeschichte entdecken: Auf einem Stromverteilerkasten am Rande der Arkaden des …
Wissenswertes im Vorbeigehen erfahren

Ein Herz für Frösche, Kröten und Molche

Traunstein - Wegen der anhaltend milden Witterung wird die Frühjahrswanderung der Frösche, Kröten …
Ein Herz für Frösche, Kröten und Molche

Wandern zum Stettner See

Prien - Die Teilnehmer der geführten Wanderung der Priener Tourismus GmbH unter der Leitung von …
Wandern zum Stettner See

DAV-Tour auf den Lodron

Prien - Eine geführte Skitour auf den Lodron bietet die Sektion Prien des Deutschen Alpenvereins …
DAV-Tour auf den Lodron

Kranzl bei der AWO

Prien - Unterhaltsame Stunden bei schwungvoller Musik, Tanz und Brotzeiten verspricht die …
Kranzl bei der AWO

Priener Terminkalender

Apotheken-Bereitschaftsdienst - Heute, Donnerstag, Schloß-Apotheke, Aschau, Bahnhofstraße 5.
Priener Terminkalender

Kurz notiert

Die Fachstelle für pflegende Angehörige am Caritas-Zentrum Prien in der "Alten Post" am …
Kurz notiert

Olympia in Greimharting

Greimharting - "Olympia in Greimharting" ist das Motto des traditionellen Faschingsballs der …
Olympia in Greimharting

"Wasserströme in der Wüste"

Rimsting - Der Weltgebetstag der Frauen wird am Freitag, 7. März, in 170 Ländern weltweit gefeiert, …
"Wasserströme in der Wüste"

Ehrungen bei Frauenbund

Bernau - Die Jahreshauptversammlung des Katholischen Frauenbundes Bernau-Hittenkirchen mit …
Ehrungen bei Frauenbund

Apotheken- Notdienst

Notdienst im Bereich Chiemsee-Nord hat heute, Donnerstag, die Chiemsee-Apotheke in Chieming, …
Apotheken- Notdienst

Rimsting

Die Bürgerhilfe bietet am heutigen Donnerstag eine Einkaufsfahrt zum Edeka-Markt um 14 Uhr. …
Rimsting

Breitbrunn Gstadt Chiemsee

Breitbrunn - Die Gemeindebücherei im Haus des Gastes ist am heutigen Donnerstag von 14 bis 15 Uhr …
Breitbrunn Gstadt Chiemsee

Bernau

Eine Seniorenwanderung bietet die Gemeinde am heutigen Donnerstag an. Treffpunkt zu der rund …
Bernau

Altkupfer gestohlen

Rottau - Bei einem Zimmereibetrieb in Rottau, Bernauer Straße, wurden in der Zeit von 8.
Altkupfer gestohlen

Mit 100 Euro belohnt

Schleching - Im Rahmen der Aktion "Löwenzahn" der Bayerischen Landesarbeitsgemeinschaft für …
Mit 100 Euro belohnt
Hurra, ich bin da

Hurra, ich bin da

Hurra, ich bin da

Übersee

Im Gasthof "Hinterwirt" ist am heutigen Donnerstag um 14 Uhr Altenfasching und um 19 Uhr …
Übersee

Reit im Winkl

Hallenbad und Sauna haben heute, Donnerstag, von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Reit im Winkl

Achental

Achental - Apotheken-Notdienst hat heute, Donnerstag, die St. Florian-Apotheke in Grassau, …
Achental

Grassau

Die Gemeindebücherei am Kirchplatz 8 hat am heutigen Donnerstag von 17 bis 19 Uhr geöffnet. Für …
Grassau

Seeon-Seebruckbis Grabenstätt

Seeon - In einer Ausstellung im Kultur- und Bildungszentrum über die Kunstinstallation "Die Arche …
Seeon-Seebruckbis Grabenstätt

Zu schnell und alkoholisiert

Traunstein - Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Alkoholeinfluss war ein Autofahrer am …
Zu schnell und alkoholisiert

Willkommene Geldspritze

Traunstein - Eine veritable Spende in Höhe von 42500 Euro konnte am Dienstag Landrat Hermann …
Willkommene Geldspritze

Von Bergen bis Inzell

Bergen - Unter dem Motto "Wilder Westen" startet heute, Donnerstag, um 14 Uhr der traditionelle …
Von Bergen bis Inzell

Ruhpolding

Das Wellness- und Erlebnisbad "Vita Alpina" ist heute, Donnerstag, von 9 bis 21 Uhr offen; Sauna …
Ruhpolding

Traunstein

Die Stadtbücherei im Kulturzentrum im Stadtpark ist heute, Donnerstag, von 10 bis 18 Uhr geöffnet.
Traunstein
Bald keine Babys mehr aus Prien

Bald keine Babys mehr aus Prien

Prien/Rosenheim - Bald wird das letzte Baby im Priener Krankenhaus geboren. Die …
Bald keine Babys mehr aus Prien
Großes Programm für kleine Narren

Großes Programm für kleine Narren

Prien - Ein großer Tag für die Mädchen und Buben ist alljährlich der Kinderfasching, den die …
Großes Programm für kleine Narren

Urteil steht fest

Zu den Berichten "Gemeinsam stark für die Zukunft" und "Prien liegt mir extrem am Herzen" sowie den …
Urteil steht fest
Hitzelsberg-Käufer noch geheim

Hitzelsberg-Käufer noch geheim

Wer kauft den Hitzelsberg und was hat er dort vor? Diese Frage beschäftigt derzeit wie kaum eine …
Hitzelsberg-Käufer noch geheim
Preis war eine Schützenkette aus Christbaumkugeln

Preis war eine Schützenkette aus Christbaumkugeln

Rimsting - Hoch her ging es beim "Er-und-Sie"-Faschingsschießen der Schützengesellschaft …
Preis war eine Schützenkette aus Christbaumkugeln
Elfriede Flohr betreut 40 Jahre die Bücherei

Elfriede Flohr betreut 40 Jahre die Bücherei

Auch im Alter von 85 Jahren will Elfriede Flohr die gemeindliche Bücherei im Rimstinger Rathaus …
Elfriede Flohr betreut 40 Jahre die Bücherei

Versammlung des TSV

Rimsting - Der Turn- und Sportverein (TSV) Rimsting veranstaltet seine Mitgliederversammlung heuer …
Versammlung des TSV

Von den Finanzen bis zum Lesedorf

Marquartstein - Neben dem amtierenden Bürgermeister Andreas Dögerl (CSU), der erneut bei der …
Von den Finanzen bis zum Lesedorf
Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?

Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?

Dögerl: Ich freue mich, dass wir das Gewerbegebiet realisieren konnten.
Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?
Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?

Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?

Scheck: Die Schaffung qualifizierter Arbeitsplätze ist eine wichtige Säule zu einem attraktiven, …
Wie geht es mit dem Gewerbegebiet Nord weiter?

Vom groß angekündigten Lesedorf hört man gar nichts mehr. Wird es weitergehen? Ist weiterhin eine Firma beauftragt? Wer soll sich darum kümmern?

Eigentlich hätten die sieben Mädchen der vierten Klasse, schon in 2013 offiziell in den großen …
Vom groß angekündigten Lesedorf hört man gar nichts mehr. Wird es weitergehen? Ist weiterhin eine Firma beauftragt? Wer soll sich darum kümmern?

Wie werden Sie sich in der kommenden Wahlperiode um die Finanzen der Gemeinde kümmern? Wie steht Marquartstein finanziell da?

Dögerl: Marquartstein steht finanziell sehr gut da: Elf Euro Pro-Kopf-Verschuldung und vier …
Wie werden Sie sich in der kommenden Wahlperiode um die Finanzen der Gemeinde kümmern? Wie steht Marquartstein finanziell da?

Marquartstein ist die einzige Gemeinde im Landkreis, die keinen Behindertenbeauftragten hat. Wie stehen Sie dazu?

Dögerl: Marquartstein ist nicht die einzige Gemeinde. Unser barrierefreies Rathaus ermöglicht es …
Marquartstein ist die einzige Gemeinde im Landkreis, die keinen Behindertenbeauftragten hat. Wie stehen Sie dazu?

Wie und nach welcher Reihenfolge werden die Straßen im Dorf saniert?

Dögerl: Bei einem 16 Kilometer langen Straßennetz wenden wir jährlich 100000 Euro für Sanierungen …
Wie und nach welcher Reihenfolge werden die Straßen im Dorf saniert?

Hilfe auf offizielle Beine stellen

Um die innerhalb der Familien, Vereine und Nachbarschaft bereits gut funktionierende …
Hilfe auf offizielle Beine stellen
Neu aufgenommen im Ministrantenkreis

Neu aufgenommen im Ministrantenkreis

Eigentlich hätten die sieben Mädchen der vierten Klasse, schon in 2013 offiziell in den großen …
Neu aufgenommen im Ministrantenkreis

"Weder Mafia noch Massentourismus"

Übersee - Wahlkampf einmal anders: Mit musikalischer Umrahmung und Stanzln von Hans Schönberger …
"Weder Mafia noch Massentourismus"