Arbeiten mit Outlook und Trommeln

Prien – „Microsoft Outlook 2013“: Der Einsteigerkurs eignet sich für Teilnehmer, die Outlook im Privat- oder Unternehmensbereich nutzen, Kontakte anlegen, bearbeiten und verwalten möchten.

Die Angebote:

Die wichtigsten Kursinhalte sind: E-Mails versenden, empfangen und weiterleiten, Termine und Meetings planen, Erstellen von Ordner-Strukturen sowie von Serienmails. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 2. März, und geht über drei Treffen jeweils mittwochs von 18.30 bis 21.30 Uhr im VHS-EDV-Raum in Prien. Den Kurs leitet Dirk Jäger.

– „Liederabend zum Mitsingen“: Alle, die Freude am gemeinsamen Singen haben, treffen sich. Auf dem Programm stehen je nach Lust und Laune der Teilnehmer bekannte Lieder, Balladen, Volkslieder, Folksongs, Gospels und vieles mehr. Die Liederabende sind im zweiwöchigen Rhythmus jeweils donnerstags von 19.15 bis 20.45 Uhr mit sechs Terminen im Sportpark Prien. Kursbeginn ist am 3. März, Kursleiterin Birgit Urban.

– „Afrikanisches und brasilianisches Trommeln für Anfänger“: Einen einfachen Einstieg in die faszinierende Welt afro-brasilianischer Trommelrhythmen finden Interessierte heute, Montag, 29. Februar, von 20.15 bis 21.45 Uhr. Der Kurs beinhaltet insgesamt acht Treffen im Sportpark Prien. Kursleiter ist Matthias Langner. Er bringt den Teilnehmern Klang und Spieltechnik von Djembe, Bougarabou und Conga näher.

– „Zumba®Fitness“: Ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitness-Programm erwartet die Teilnehmer der Zumba®Fitness-Kurse. Der Dienstagskurs startet am 1. März und geht über zehn Treffen jeweils von 17.30 bis 18.30 Uhr. Den Kurs leitet Nicole Hutt. Der Mittwochskurs beginnt am 2. März und behinhaltet zehn Treffen jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr. Kursleiterin in diesem Fall ist Sandra Strüder. Beide Kurse werden im Kulturraum, Ernsdorfer Straße 2, Prien, angeboren.

Anmeldung im Büro der Volkshochschule

– „Hatha Yoga“: Yoga ist eine Methode, die sich im Laufe von Jahrtausenden bewährt hat. Durch Körper-, Atem- und Entspannungsübungen werden die seelischen, körperlichen und geistigen Ebenen miteinander in Einklang gebracht. Es führt zur Beruhigung der Nerven und Nervenzentren, entspannt die Muskulatur und belebt Organe. Atemübungen bringen Sauerstoff in jede Zelle und entschlacken den Organismus. Der Spätkurs beginnt am Mittwoch, 2. März, und läuft zehnmal von 20 bis 21.30 im Sportpark Prien.

Information und Anmeldung: VHS-Büro, Telefon 0 80 51/34 30. re

Arbeiten mit Outlook und Trommeln Volkshochschule

Kommentare