Ampel soll bald in Betrieb gehen

Grabenstätt. – Der Gemeinderat hat über die Ampelanlage in der Grabenstätter Ortsmitte diskutiert.

Auf die Frage von Josef Austermayer (Freie Wähler), wann die Ampel endlich in Betrieb gehe, antwortete Geschäftsleiter Peter Lex, dass man hoffe, dass die beauftragte Firma ihren Verpflichtungen bald nachkomme. Für ältere, nicht mehr so mobile Bürger wäre es gut, wenn sie in der Grabenstätter Ortsmitte wieder gefahrlos die Straße überqueren könnten, erklärte Josephine Brunnhuber (FW). mmü

Kommentare