Altes Vereinsheim verwüstet

Ruhpolding – Unbekannte sind in das ehemalige Sportheim des Speedway-Stadions Ruhpolding eingebrochen und haben hohen Schaden angerichtet.

Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd bekam am Donnerstagabend einen entsprechenden Hinweis. Beamte stellten vor Ort fest, dass die Täter sich gewaltsam Zugang zum Vereinsheim verschafft hatten. Der Innenbereich wurde verwüstet und unter anderem mit Sprayfarbe beschädigt. Zudem wurden Gegenstände gestohlen. Im Verdacht stehen laut Polizei drei unbekannte Jugendliche, die bereits vor Eintreffen der Streife weggelaufen sein sollen. Eine Fahndung blieb erfolglos. Hinweise an die Polizei unter 0 861/9 87 31 10.

Kommentare