Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Alte Handys in der Apotheke abgeben

Bernau – Defekte oder nicht mehr genutzte Handys können in der Bernauer Apotheke abgegeben werden.

Darüber informiert die Gemeinde Bernau. Demnach sammelt die Ortsgruppe des Bund Naturschutz (BN) die Geräte. Sofern möglich, werden sie repariert und wieder verkauft. Vom Erlös gingen je zwei Euro an den Landesverband des BN. Von den restlichen Handys würden wertvolle Inhaltsstoffe wie Cobalt, Kupfer oder Silber recycelt. Dies entlaste die Umwelt und die Menschen in den Abbaugebieten. Neben der Box in der Apotheke gibt es auch Infoflyer.

Kommentare