Ein Abend mit Josephine Baker

Grabenstätt. – Unter dem Titel „Josephine Baker – Das imaginäre Interview“ steht am heutigen Abend um 20 Uhr ein besonderes Konzert der Band „lifveChords“ um Sängerin Rayka Emmé.

Gewidmet ist der Abend in der Theater-Strickerei einer der aufregendsten Frauen des 20. Jahrhunderts: Josephine Baker. Sie war eine Künstlerin aus St. Louis/Missouri, die zunächst Frankreich und dann die ganze Welt eroberte. Gespielt werden Bakers Lieblingslieder und eigens für sie komponierte Stücke. Eine Media-Show ergänzt die Geschichten, die Rayka Emmé erzählt, und die Musik. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Literaturfestivals „Leseglück“ statt. mmü

Kommentare