+++ Eilmeldung +++

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

Rückstau wohl noch bis in den Abend

Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer

A8/Rosenheim – Am Sonntagvormittag (3. Juli) ist es auf der A8 München Richtung Salzburg zwischen …
Nach schwerem Auffahrunfall auf A8: Neun Verletzte – davon einer schwer
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


558 Neuinfektionen,Inzidenz bei 1705,5

Traunstein – 558 neue Fälle von Corona hat das Landratsamt Traunstein von Montag auf Dienstag registriert.

Die Sieben-Tage-Inzidenz lag gestern bei 1705,5. In den Kliniken Südostbayern werden insgesamt 95 Covid-Patienten behandelt, darunter elf Patienten auf der Intensivstation. Der Impfstoff des Herstellers „Novavax“ steht laut Landratsamt nur Personen zur Verfügung, die in medizinischen Einrichtungen tätig sind. Um eine Verwerfung des Impfstoffs zu vermeiden, bieten die Impfzentren des Landkreises ab sofort Termine im Rahmen der bereits geöffneten Impfdosen an. Eine Terminvereinbarung ist nicht zwingend nötig.hgy

Mehr zum Thema