48 Neuinfektionen im Landkreis

Traunstein – Das Traunsteiner Landratsamt berichtet von 48 Neuinfektionen mit Corona seit der Meldung am Freitag, 56 Personen gelten als genesen.

Damit fällt die Sieben-Tage-Inzidenz auf 61,5. Ein 76-Jähriger ist in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In den Kliniken werden derzeit laut Behördenangaben zwölf Patienten behandelt, darunter sechs auf intensiv. 473 aktive Fälle sind im Landkreis Traunstein bekannt. Die meisten Fälle sind in Traunreut (69), Traunstein (60) und Grassau (29). 4591 Personen im Landkreis sind zweifach, 8504 Personen einfach geimpft. hgy

Kommentare