40 Neuinfektionen im Landkreis

Traunstein – Seit Mittwoch meldet das Landratsamt 40 Neuinfektionen im Landkreis Traunstein, die größtenteils aus der Kontaktverfolgung bekannter Fälle aus dem privaten und beruflichen Umfeld stammen.

Insgesamt sind im Zuständigkeitsbereich des Gesundheitsamtes Traunstein derzeit 386 aktive Corona-Fälle bekannt. Im Klinikum Traunstein werden nach Behördenangaben zwölf Patienten auf der Normalstation und vier Patienten auf der Intensivstation behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 134,80. Wie berichtet hat die Corona-Teststation des Landkreises aufgrund höherer Fallzahlen die Öffnungszeiten erweitert.

Kommentare