26-Jähriger attackiert Polizeibeamte

Traunstein – Am Samstagnachmittag suchten Polizeibeamte einen 26-Jährigen auf, weil dieser in der Nacht zuvor seine Mutter, bei der er noch lebt, körperlich angegangen war und auch verletzt hatte.

Als die Beamten die Zimmertür des 26-Jährigen öffneten und mit ihm reden wollten, ging der Mann unvermittelt auf die Polizisten los und wollte sie wegschubsen. Der 26-Jährige wurde zu Boden gezwungen und versuchte dabei, einen Polizeibeamten in den Schwitzkasten zu nehmen. Letztendlich konnte der Mann gefesselt werden, die beiden Polizeibeamten blieben unverletzt. Der 26-Jährige wurde in eine Klinik eingeliefert. Gegen ihn wird jetzt wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Körperverletzung ermittelt.

Kommentare