Für 25-jährige Bergwachttätigkeit geehrt

Noch vor dem Katastrophenfall in der Region zollte im Marquartsteiner Bergwachtheim Bereitschaftsleiter Sepp Auer dem Ausbildungsteam und allen Bergwachtmännern für die geleistete Arbeit seinen Respekt.

Besonders geehrt wurde Jürgen Triebler für seine 25-jährige aktive Bergwachttätigkeit.

22 Einsätze hatte die Bereitschaft im vergangenen Jahr zu leisten. Zur Bereitschaft Marquartstein gehören 28 aktive Bergwachtmänner, vier nichtaktive Mitglieder und fünf Anwärter. Im Bild (von links): Holger Malcherek, stellvertretender Bereitschaftsleiter, Jürgen Triebler und Sepp Auer. re

Kommentare