2077000

Euro an Kreisumlage muss die Gemeinde Seeon-Seebruck wegen ihrer guten Steuerkraft heuer an den Landkreis abführen.

Kommentare