+++ Eilmeldung +++

Masern-Impfpflicht bleibt: Bundesverfassungsgericht weist Eltern-Klagen ab

Urteil am Donnerstag

Masern-Impfpflicht bleibt: Bundesverfassungsgericht weist Eltern-Klagen ab

Seit März 2020 gibt es in Deutschland eine Masern-Impfpflicht - aber ist sie auch verfassungsgemäß? …
Masern-Impfpflicht bleibt: Bundesverfassungsgericht weist Eltern-Klagen ab
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Passionssingen in der Wallfahrtskirche

Zwei Chöre treten in der Tuntenhauser Basilika auf

Vor dem Hochalter der Tuntenhausener Wallfahrtskirche sorgten die beiden Chöre kurz vor Ostern für musikalischen Hochgenuss.
+
Vor dem Hochalter der Tuntenhausener Wallfahrtskirche sorgten die beiden Chöre kurz vor Ostern für musikalischen Hochgenuss.
  • VonWerner Stache
    schließen

Der Pfarrverband Tuntenhausen führte ein Passionssingen in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt durch. Zum Pfarrverbandschor Anima, unter der Leitung von Hans Winhart, stellte sich der zwischenzeitlich gegründete Jugendchor Stimmkraft, unter der Leitung von Maria Weigl.

Tuntenhausen – Der Pfarrverband Tuntenhausen führte wieder ein Passionssingen in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt durch. Zum Pfarrverbandschor Anima, unter der Leitung von Hans Winhart, stellte sich diesmal der zwischenzeitlich gegründete Jugendchor Stimmkraft, unter der Leitung von Maria Weigl. Beide Chöre wurden musikalisch von den Berger Saitnfleitl begleitet.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Die Auswahl der Texte lag in den Händen des Sprechers Toni Daxenbichler. Die Sänger brachten in der gut besuchten Basilika neue geistliche Lieder von Klaus Heizmann, Cody Carnes, Kathi Stimmer-Salzeder zu Gehör. Sichtlich gerührten Zuhörer spendeten zum Abschluss einen lang anhaltenden Applaus. Das am Ausgang gespendete Geld geht an eine gemeinnützige Gruppe in der Region – aus gegebenem Anlass an den Verein zur Förderung der Partnerschaft mit Volovec/Ukraine in Bad Endorf. MG

Mehr zum Thema

Kommentare