Zusammenstoß: Auto nicht gesehen

Bad Feilnbach – Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 11.30 Uhr auf der Kreisstraße RO 46 auf Höhe der Ackerpointstraße.

Eine 63-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Miesbach wollte mit ihrem Fahrzeug von der Ackerpointstraße auf die Kreisstraße RO 46 in Richtung Miesbach abbiegen. Dabei übersah sie das Fahrzeug einer Bad Feilnbacherin (84), die Vorfahrt hatte. Laut Polizeibericht kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Dadurch wurde die 84-Jährige leicht verletzt und wurde ärztlich behandelt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro, teilt die Polizei mit. Gegen die 63-jährige Unfallverursacherin wird nun ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Kommentare