Zinneberger Frühjahrssingen

Glonn – Zum traditionellen „Zinneberger Frühjahrssingen“ laden die Schwestern vom „Guten Hirten“ am Freitag, 12.

April, auf Schloss Zinneberg ein. Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr.

Mitwirkende sind „Thalberg Musi“, Adlgasser Sänger, „Übern Inn Dreigsang“ und „Boarische Almmusi“. Dazu gibt es Texte von Schwester Dr. Christophora Eckl, Leiterin der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg. Statt Eintrittsgeld wird um Spenden gebeten. Der Erlös kommt der Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung Schloss Zinneberg zugute. Der bunte Frühlingsmarkt im Schloss findet am da rauffolgenden Sonntag, 14. April, von 11 bis 17 Uhr statt.

Kommentare