MARKT BRUCKMÜHL

Wo es kostenlosen Streusplitt für den privaten Winterdienst gibt

Die Marktgemeinde stellt an vielen Orten Splitt kostenlos zur Verfügung.
+
Die Marktgemeinde stellt an vielen Orten Splitt kostenlos zur Verfügung.

Unter Corona-Lockdown-Bedingungen stellen sich viele Bürger auch die Frage: Wo kriege ich jetzt Streumittel her? Immerhin müssen sie ihrer Räum- und Streupflicht ordnungsgemäß nachkommen. Der Markt Bruckmühl hat deshalb jetzt zahlreiche Streumittelbehälter bereitgestellt.

Bruckmühl – Dort können die Bürger die benötigte Menge Streumittel kostenlos entnehmen, um Straßen und Wege zu sichern.

Wer einen leeren Streumittelbehälter vorfindet, wird gebeten, das dem gemeindlichen Bauhof unter der 0 80 62/7 28 57 10 schnellstmöglich zu melden. Es wird dann sofort nachgefüllt.

An folgenden Standorten befinden sich Streumittelbehälter.

In Bruckmühl am Rathausplatz 2, am Tierkundemuseum, Sonnenwiechser Straße 15, Sudetenstraße13/Oderweg, Berghamer Straße/Höhe Einfahrt Salus, Post Bruckmühl, Hermann-Oberth-Straße 4, Vagenerau Weg, Hainerbachstraße, Troppauer Straße/Höhe Eichendorff-Platz, Evangelische Kirche, Bgm.-Huber-Straße/Höhe Container, Altenheim (Krankenhausweg), Pfarrkindergarten „Arche Noah“, Kita Anton-Bruckner-Straße sowie an der Herz Jesu Kirche. In Heufeldmühle: Heufelder Straße/Ecke Wiesenstraße, Kuchlmeier Brücke/Ecke Trebnitzer Straße, Gottlob-Weiler-Straße, Kita Gottlob-WeiIer-Straße.

In Hinrichssegenam Friedhof, Altvaterweg/Brückenweg, Rübezahlweg 7, 9 und 11.

In HeufeldPfarrer-Loidl-Straße/an der Kirche, Sportplatz Heufeld, Kita Justus-von-Liebig-Straße, Korbinianspark.

In Unterheufeld am Klärwerk, in Waldheim an der Bushaltestelle/Westseite und am Kinderspielplatz.

In Götting an der Kirche St. Michael/Westseite, Aiblinger Straße/Mühlenstraße, bei der Radwegunterführung und am Pfarrhof.

In Waith am Feuerwehrhaus, in Thalham am Containerplatz sowie in Mittenkirchen an der Kirche St. Nikolaus/Haupteingang rechts.

In Kirchdorf am gemeindlichen Friedhof, an der Kirche St. Vigilius und an der Kita Kirchdorf.

In Noderwiechs am Containerplatz, in Högling am Feuerwehrhaus, in Ginsham am Containerplatz und in Holzham an der Bushaltestelle.

In Weihenlindenan der Wallfahrtskirche/Südseite, Adlfurter Straße/nördlich und an der Kita Weihenlinden.

„Wir hoffen, dass unsere Bürger regen Gebrauch von den Streumittelbehältern machen, und wir alle so sicher durch die glatte Jahreszeit kommen“, betont Conny Ahrens von der Marktgemeinde.

Und so muss geräumt werden

Die Marktgemeinde erinnert alle Grundstückseigentümer in geschlossenen Ortschaften an ihre Räum- und Streupflicht auf angrenzenden Gehwegen.

Sollte kein Gehweg vorhanden sein, müssen sie auf der ans Grundstück angrenzenden Fahrbahnseite einen ein Meter breiten Streifen auf der Fahrbahn räumen und streuen.

Das gilt an Werktagen ab 7 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen ab 8 Uhr und jeweils bis 20 Uhr. Geräumt werden muss so oft, wie es die Witterung erfordert. Bei Unfällen haftet der Grundstückseigentümer.

Kommentare