Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Theater ehrt langjährige Mitglieder

Wito Wendorff geht nach 30 Jahren Vereinstätigkeit im Theater Bruckmühl in den Ruhestand

Das Theater Bruckmühl hielt am Sonntag, 17. Oktober, seine Jahresversammlung ab. Wie im Vorjahr wurde dafür die Göttinger Mehrzweckhalle genutzt.

Bruckmühl – Die Vorsitzende Verena Baier verlas mit ihrer Stellvertreterin, Micha Höfer, den Jahresbericht. Anschließend folgten Ehrungen für langjährige Vereinsmitgliedschaften. Für je 25 Jahre wurden Judith und Kurt Hinreiner sowie Baier geehrt.

Zwei Vorstandsmitglieder werden verabschiedet

Miri Hinreiner und Baier verabschiedeten zwei Vorstandsmitglieder, die ihre Ämter an diesem Tag niederlegten. Wito Wendorff war 30 Jahre im Verein tätig, davon die meiste Zeit als Kassier für den Hauptverein. Als er dieses Amt vor einigen Jahren an Michi Flörs übergab, übernahm er den Posten des Jugendkassiers und kümmerte sich um die Finanzen des Vereinsnachwuchses.

Auch der Posten der Öffentlichkeitsarbeit sollte bei der Wahl neu besetzt werden, da Mona Palm nach vier Jahren im Vorstand aus dem Amt schied.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Es folgten die Berichte von Kassier, Schriftführer, Öffentlichkeitsarbeit, Jugendvertretung, Küchenorganisation sowie Bühnenkoordination und der beiden Revisorinnen Claudia Hörbrand und Margit Wimmer.

Für die Neuwahlen wurden Peter Baier und Claudia Hörbrand als Wahlleiter ernannt. Alle Mitglieder des Vorstands wurden im Amt bestätigt. Für die neu zu besetzenden Ämter wurden Heidi Faltlhauser für die Öffentlichkeitsarbeit und Kathi Hörbrand als Jugendkassierin gewählt. re

Mehr zum Thema