Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


BAUAUSSCHUSS

Wird in Vagen ein Sendemast gebaut?

Mit der Errichtung eines Sendemastes und wild abfließendem Wasser in Vagen beschäftigt sich der Bauausschuss in seiner Sitzung am Dienstag, 11. Mai.

Feldkirchen-Westerham – Sie beginnt um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen Änderungen von zahlreichen Bebauungsplänen – so für Thal, die Fichtenstraße in Vagen, die Steininger Wiese, die Bereiche Straßenland und Gartenland sowie das Gewerbegebiet Weidach III und den Ortskern von Vagen. Zudem soll auf dem Unterwasserbecken der Leitzachwerke in Vagen eine Floating-Anlage errichtet werden.

Mehr zum Thema

Kommentare