+++ Eilmeldung +++

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim

Starkregen, Sturmböen und Hagel

DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim

Landkreis Rosenheim – Der DWD veröffentlichte am Sonntagabend (26. September) eine amtliche …
DWD warnt vor schwerem Gewitter in Teilen des Landkreises Rosenheim
Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wilde Möhre für Schwalbenschwanz

Viola und Thomas Kurz aus Bad Feilnbach freuen sich jedes Jahr über den wunderschönen Schwalbenschwanz, der in ihrem Garten herumflattert.

Wer Wert auf einen naturnahen Garten legt, in dem Wilde Möhre und Echter Fenchel gedeihen, wird mit Sicherheit auch die bunte Raupe des Schwalbenschwanzes antreffen. Nach Informationen des Naturschutzbundes zählt der Schwalbenschwanz zu den schönsten europäischen Tagfaltern. Besonders eindrucksvoll ist sein flatternder und segelnder Flug. Das Insekt lebt am liebsten auf blütenreichen Wiesen und Trockenrasen genauso wie in Gärten mit Möhrenbeeten, Fenchel oder Fliederbüschen. Kurz

-

Rubriklistenbild: © -

Kommentare