„Wilde Kerle“ auf dem Fußballplatz

Über 50 Kinder und Jugendliche aus Bad Aibling und Umgebung schlüpften in der letzten Ferienwoche in die Rolle der „Wilden Kerle“.

Möglich wurde dies durch das Ferienprogramm von „Fokus“, das mit „proSport“, Europas größter und erfolgreichster Fußballschule, am Deutschen Fußball Internat zum wiederholten Male diesen Erlebnistag veranstaltete. Die Kinder hatten nicht nur jede Menge Spaß, sondern haben auch einiges gelernt. Unter der Leitung von Bastian Layer wurde an mehreren Stationen trainiert.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel