Werke von Horst Sauerbruch

Bad Aibling – „Jahrelang“ lautet der Titel einer Ausstellung, die ab Mitte September in der Galerie „Villa Maria“ zu sehen ist.

Gezeigt werden Werke von Horst Sauerbruch. „Es ist nicht Aufgabe der Kunst, die Welt zu bestätigen, sondern den Himmel zu öffnen“ – so beschrieb einmal Friedhelm Häring die Bilder des Künstlers. Seine Bilder sind ein Farbenrausch, der nichts anderes will, als Fröhlichkeit und Lust am Leben zu signalisieren. Seine Bilder verwandeln die Galerieräume in eine Aufforderung, die Welt zu ergänzen. Zur Eröffnung am Sonntag, 16. September, um 11 Uhr, spricht Gerhard Schebler aus Freising. Bis zum 28. Oktober öffnet die Galerie samstags und sonntags jeweils von 14 bis 18 Uhr.

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel