Weiter malen für die Feuerwehren

Bad Aibling/Willing – Da die momentane Einsatzlage bei der Feuerwehr der Stadt Bad Aibling bis auf ein paar Materialfahrten ruhig ist, freuen sich die Floriansjünger umso mehr, dass schon die ersten Bilder aus der Malaktion für Kinder (wir berichteten) eingegangen sind.

„Die Mannschaft ist überwältigt von der Unterstützung der Kinder. Das baut uns auf und gibt uns Kraft, durchzuhalten, dass wir weiterhin für die Bürger da sein können“, teilen die Feuerwehrler mit. Sie haben auch wieder ein paar neue Ausmalbilder auf ihrer Homepage hinzugefügt. Alle Kinder, die ihre Bilder per E-Mail an christian.staudhammer@feuerwehr-bad-aibling.de oder per Post an die Heubergstraße 2 a in Bad Aibling schicken, bekommen nach der Krise eine Einladung mit Begleitperson zur Feuerwehr, um die Autos im Original begutachten zu können.

Von der Aktion anstecken lassen hat sich auch die Feuerwehr Willing: Sie veranstaltet über ihre Instagram-Seite einen Malwettbewerb für die Mädchen und Buben. Es gibt eine Verlosung, bei der Preise zu gewinnen sind. Einsendeschluss ist der 30. April.

Kommentare