Vorfahrt missachtet

Brannenburg – Die Vorfahrt missachtet hat am Mittwoch gegen 8.45 Uhr ein 66-jähriger Brannenburger, der mit seinem Skoda aus dem Parkplatz des Edeka-Marktes auf die Nußdorfer Straße fahren wollte.

Dabei übersah er laut Polizei den von links kommenden BMW einer 51-jährigen Flintsbacherin. Er prallte mit seinem Auto frontal gegen die rechte Fahrzeugseite des BMW. Trotz der geringen Geschwindigkeit kam es an beiden Fahrzeugen zu erheblichem Sachschaden, den die Polizei im jeweils mittleren vierstelligen Bereich schätzt. Verletzt wurde niemand.

Kommentare