Vollsperrung in Oberaudorf

Oberaudorf – Wegen Nachbesserungsarbeiten an der Fahrbahn (Fräs- und Asphaltierungsarbeiten) ist die Ortsdurchfahrt von Oberaudorf auf der St 2089 (Rosenheimer Straße) zwischen Geigelsteinstraße und Bahnhofstraße für den Fahrzeugverkehr vom 20.

bis 25. April, 17 Uhr, vollständig gesperrt. Die Sperrung betrifft auch die Einmündung der Geigelsteinstraße. Während der Fräsarbeiten von Montag, 20. April, 8 Uhr, bis Mittwoch, 22. April, 12 Uhr, können Anlieger noch eingeschränkt in den Sperrbereich einfahren. Der Verkehr wird wie folgt umgeleitet:

• Von Oberaudorf nach Niederaudorf und umgekehrt: Über die Bad-Trißl-Straße und Tatzelwurmstraße

• Zur Autobahn und nach Kiefersfelden: Über die Tatzelwurmstraße – Bad-Trißl- Straße – Tiroler Straße, beziehungsweise Kufsteiner Straße, für beide Fahrtrichtungen (die Geigelsteinstraße ist nicht durchgehend befahrbar!)

• Der Parkplatz Geigelsteinstraße ist ab Mittwoch, 22. April, 10 Uhr, bis Freitag, 24. April, nicht anfahrbar.

• Die Zufahrt zum Bahnhof ist nur aus nördlicher Richtung möglich.

Die Anwesen und Geschäfte im Sperrbereich sind ab Mittwoch, 22. April, 12 Uhr, bis Freitag, 24. April, 12 Uhr, nur zur Fuß oder mit dem Fahrrad erreichbar. Die Arbeiten sind wetterabhängig. Bei Regen verschiebt sich diese Maßnahme wiederum auf einen noch nicht benennbaren Zeitpunkt.

Kommentare