Veteranenverein Kematen-Dettendorf spendet für Kinder

-
+
-

Der Krieger- und Veteranenverein Kematen-Dettendorf bleibt auch in diesen schwierigen Zeiten seiner Tradition verbunden, soziale Einrichtungen zu unterstützen.

So übergaben Vorsitzender Anton Millauer (links) und Ehrenvorstand Wolfgang Bucher (rechts) jetzt eine Spende von 1000 Euro an das Haus Christophorus in Brannenburg. Einrichtungsleiterin Alexandra Huber (Mitte) nahm den symbolischen Scheck entgegen und versicherte, dass jeder Cent zur Förderung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen verwendet wird. RE

Kommentare