„Verschenk-Markt“ in Aula des Gymnasiums

Bad Aibling – Der „Verschenk-Markt“ der Aiblinger Tauschfreunde am Samstag, 14. März, findet in der Aula des Gymnasiums statt und nicht wie fälschlich angegeben im Pfarrsaal St. Georg.

Es wird ausschließlich von privat an privat verschenkt. Passend zur Saison wird gut erhaltene und saubere Frühjahrs- und Sommerbekleidung angenommen.

Weitere Artikel zum Tauschen können Haushaltswaren, Gläser, Geschirr, Bett- und Tischwäsche, intaktes Werkzeug und Elektrogeräte, fahrtaugliche Fahrräder, Spielsachen, Sportartikel, Pflanzen und Gartenzubehör sein. Bücher werden nicht angenommen. Zwischen 10 und 12 Uhr können die Sachen abgegeben werden. Von 14 bis 17 Uhr öffnet der Markt. Auskünfte unter Telefon 0 80 61/ 3 91 39 92 oder www.aiblinger-tauschfreunde.de.

Kommentare