Vereinsjahrtag in Großhöhenrain

Vereinsjahrtag in Größhöhenrain wurde am Sonntag gefeiert. Tradition ist das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder.
+
Vereinsjahrtag in Größhöhenrain wurde am Sonntag gefeiert. Tradition ist das Gedenken an die verstorbenen Mitglieder.

In der Pfarrkirche St. Michael in Großhöhenrain versammelten sich am Sonntag die Mitglieder von Trachten- und Schützenverein, Feuerwehr und Musikkapelle, um den Gedenktag für ihre gefallenen, vermissten und verstorbenen Mitglieder zu begehen.

Der Gottesdienst wurde von Pater Baltharaju Banda zelebriert. Angeführt von der Musikkapelle Großhöhenrain zogen die Vereine anschließend mit ihren Fahnenabordnungen zum Kriegerdenkmal, um für ihre verstorbenen Mitglieder zu beten.

Kommentare