Verbotsschilder mit Straße verschraubt

Verbotsschilder am Mangfall-Dammweg sollen Autofahrer fernhalten. Merk

Bruckmühl. – Der Mangfall-Dammweg zwischen Feldolling und Bruckmühl ist nicht nur bei Spaziergängern und Radl fahrern beliebt.

Auch Autofahrer haben ihn gern benutzt, obwohl er für Autos und Motorräder schon seit vielen Jahren gesperrt ist. Aus gutem Grund: Neben der Enge des Geh- und Radwegs sind die Widerlager der Brücke an der Abzweigung des Mühlbachs so verschlissen, dass die Tragfähigkeit nicht mehr gegeben ist. Die Sperrung wurde oft nicht befolgt. Mit dem Beiseiteschieben der Schilder ist es jetzt vorbei, denn Mitarbeiter des Bruckmühler Bauhofs haben sie mit der Straße verschraubt. me

Kommentare