Veränderungen für Eisenbartling

Tuntenhausen – Der Ortsteil Eisenbartling stand jüngst im Fokus des Gemeinderates.

Die Anregungen, Einwendungen, Bedenken und Hinweise der Träger öffentlicher Belange zur 28. Änderung des Flächennutzungsplanes für Eisenbartling wurden in der Oktobersitzung einstimmig abgewogen. Parallel dazu erfolgte das gleiche Prozedere im Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde für den Bebauungsplan Nummer 67 für Eisenbartling. Dieser wird nun noch einmal der Öffentlichkeit präsentiert und zwar von Mittwoch, 25. November, bis Freitag, 11. Dezember, auf der Homepage der Gemeinde unter dem Punkt Bekanntmachungen – www.tuntenhausen.de/bekanntmachungen. Gleichzeitig können die Unterlagen im Obergeschoss des Rathaus-Neubaus (Flur des Bauamtes) eingesehen werden. Aufgrund der Corona-Pandemie müssen Interessenten dafür vorher unter Telefon 0 80 67/90 70 32 oder per E-Mail bauleitplanung@tuntenhausen.de einen Termin vereinbaren. Auch Auskünfte zur Planung können leider nur telefonisch erteilt werden.

Kommentare