VdK-Ortsverband spendet für die Tafel

Bruckmühl. – Mit einer Spende in Höhe von 250 Euro bedachte der VdK-Ortsverband Bruckmühl die Tafel Bruckmühl.

Beim Spendenbetrag handelt es sich um eine Teilsumme aus dem Erlös der VdK-Sammlung „Helft Wunden heilen“ aus dem Herbst 2019. „Wir haben von den Problemen der Tafel erfahren, und wir freuen uns, sie mit unserer Spende unterstützen zu können“, betonte der VdK-Ortsvorsitzende Günther Rauschert und übergab das symbolische Spendenkuvert an die Tafel-Vorsitzende Christine Sieber. Diese bedankte sich herzlich: „Wir können die Spende sehr gut brauchen, zum Beispiel um für unsere Abnehmer Obst und Gemüse zukaufen zu können.“ bjn

Kommentare