Unfallflucht in der Bahnhofstraße

Großkarolinenfeld. – Ein Unbekannter entfernte sich am Mittwoch gegen 16.15 Uhr einfach vom Unfallort, nachdem dessen Fahrzeug laut Polizei ein weiteres streifte.

Eine Frau (18) aus Großkarolinenfeld war mit ihrem Hyundai die Bahnhofstraße in Richtung Bahnhofsplatz unterwegs. In einer Engstelle kam ihr ein bislang unbekannter Fahrer in einem weißen Pkw entgegen – beide Fahrzeuge streiften sich. Hierbei wurde der linke Außenspiegel des Hyundai beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, ohne seine Personalien zu hinterlassen und ohne den Unfall zu melden.

Zeugen, die Hinweise geben können, melden sich bei der Polizei Bad Aibling unter der Telefonnummer 0 80 61/9 07 30.

Kommentare