Tuntenhausen: Polizei sucht Unfallzeugen

Ein 52-jähriger Kolbermoorer befuhr am vergangenen Dienstag, 21. Juli, gegen 17.20 Uhr mit seinem silbergrauen BMW die Staatsstraße 2358 von Tuntenhausen kommend in Richtung Beyharting. Hier kam es zu einem Unfall.

Kolbermoor/Tuntenhausen – Ein bislang nicht näher zu beschreibender, vermutlich jedoch blauer Pkw kam dem BMW entgegen und touchierte mit seinem Außenspiegel den des Kolbermoorers. Dadurch entstand an beiden Pkw ein Sachschaden.

Der Fahrer des blauen Pkw entfernte sich von der Unfallstelle, ohne Angaben zu seiner Person zu machen. Die Polizeiinspektion (PI) Bad Aibling führt deshalb Ermittlungen wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort.

Nach Angaben des geschädigten Kolbermoorers fuhren hinter dem flüchtigen Pkw noch weitere Verkehrsteilnehmer, die eventuell Angaben zum Unfallhergang oder sogar zum Kennzeichen des anderen Pkw machen könnten.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, mögen sich daher bitte unter der 0 80 61/9 07 30 mit der PI Bad Aibling in Verbindung setzen.

Kommentare