OPTIMALE TRAININGSBEDINGUNGEN

TSV Hohenthann-Beyharting kooperiert mit Grundschule Schönau und Kreisjugendring

Fußballtraining unterm Regenbogen – auch das gibt‘s beim TSV Hohenthann-Beyharting. Hier spielen Kinder, Damen, Herren und Senioren.
+
Fußballtraining unterm Regenbogen – auch das gibt‘s beim TSV Hohenthann-Beyharting. Hier spielen Kinder, Damen, Herren und Senioren.

Sieben Sparten gehören zum TSV Hohenthann-Beyharting. Volleyballer, Wintersportler, Gymnasten und Tennisfreaks haben sich schon vorgestellt. Heute sind die Fußballer, Kegler und Stockschützen an der Reihe.

Tuntenhausen – Die Abteilung Kegeln wurde vor 55 Jahren gegründet. Schon seit 1996 wird in der Kegelkreisrunde Ebersberg-Erding gekegelt. Seitdem ist die erste Mannschaft immer wieder aufgestiegen und befand sich seit der Spielzeit 2013/2014 in der Bezirksliga. Im Jahr 2016 wurde eine neue Doppelkegelbahn feierlich eingeweiht und seitdem wurde mit einem Aufstieg in die höchste Spielklasse geliebäugelt.

Den besten Einzelschnitt kegelte Leonhard Rieder, der seit 2019 auch Vorstand der Kegelsparte des TSV Hohenthann-Beyharting ist. Die weiteren Kegler der ersten Mannschaft sind Walter Baumgärtner, Hans Gollreiter, Franz Berger und Manfred Wimmer. Die Mannschaft hätte im vergangenen Jahr gern in der höchsten Spielklasse – der Bezirksoberliga – gekegelt. Dies war aufgrund der Pandemie leider nicht möglich.

Sportler hoffen auf Saison 2021/2022

So hoffen die Sportler, dass die Saison 2021/2022 durchgeführt werden kann. Wer mehr erfahren will, kann man auf der Internetseite der Kegelkreisrunde nachschauen. Auch die Sparte Kegeln hat eine Kooperation mit der Grundschule Schönau und dem Kreisjugendring Rosenheim und veranstaltet mit den Kindern im Rahmen des Sportunterrichts Kegelstunden.

Es gibt drei Kegelbahnen unter der Mehrzweckhalle, die in „normalen Zeiten“ unter anderem auch für Kindergeburtstage, Firmenfeiern oder für Kegelabende mit Freunden gemietet werden können. Wer Lust hat, das Kegeln auszuprobieren, kann sich an Engelbert Messerer unter der E-Mail engelbert.messerer@t-online.de oder direkt an die Sportheimwirte wenden.

Mehr Beiträge aus dem Mangfalltal finden Sie hier.

Wenn die Kinder Lust auf Fußball haben, dann können sie in Schönau einfach mal zum Training vorbeikommen. Direkt neben der Grundschule befinden sich die Fußballplätze des TSV Hohenthann-Beyharting. Hier trainieren zwar hauptsächlich Jungs, aber es gibt auch eine Mädchenmannschaft.

Neue Spielerinnen und Spieler sind immer willkommen. Natürlich freuen sich auch die Mannschaften der Herren, Damen und alten Herren über neue Fußballer. Weitere Informationen zu den Mannschaften und Trainingsterminen sind online zu finden. Wer noch Fragen hat, kann sich direkt an den Jugendleiter Andreas Bartl unter der E-Mail andibartl@t-online.de wenden.

Die Stockschützen sind ein geselliges Team, das sich immer freitags ab 19 Uhr an der Anlage beim Kindergarten in Hohenthann trifft. Dort wird mit wechselnden Mannschaften auf Betonpflaster trainiert. Auch Anfänger und Jugendliche sind willkommen. Für Anfänger gibt’s Unterstützung und Einweisung.

Die passenden Stöcke und Spielplatten können dazu kostenlos ausgeliehen werden. Im Jahresablauf werden zusätzlich einige Gaudiwettkämpfe wie zum Beispiel der Osterdreikampf mit Oarscheim veranstaltet. Wer’s sportlicher will, kann sich den Wettkampfmannschaften anschließen, die im Winter auch auf Eis in den Hallen in Bad Aibling und Rosenheim schießen. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare