Trio Vivente im Novalishaus

Bad Aibling – Das Trio Vivente begeistert seit über 25 Jahren.

Am Freitag, 4. Oktober, um 19.30 Uhr ist das Ensemble im Bad Aiblinger Seniorenzentrum Novalis zu Gast. Anne Katharina Schreiber (Violine) und Kristin von der Goltz (Violoncello) sind Expertinnen in historischer Aufführungspraxis. Auf modernen Instrumenten bringen sie mit der Pianistin Jutta Ernst frischen Wind ins Triorepertoire. Auf dem Programm stehen das Klaviertrio op.1,3 c-Moll von Ludwig van Beethoven, das Trio Es-Dur D 897 (Notturno) von Franz Schubert sowie das Trio op.101 c-Moll von Johannes Brahms. Karten gibt es an der Abendkasse ab 19 Uhr.

Kommentare