Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Strumpfstrickkurs beim Trachtenverein Ostermünchen

-
+
-

An sechs Kursabenden strickten sieben Frauen Trachtenstrümpfe, die zur kurzen Lederhose getragen werden.

Unter der Anleitung von Anni Wechselberger wurde die richtige Maschenanzahl gewählt, dazu die passenden Muster ausgesucht und zusammengestellt. Die Teilnehmer lernten die „Mäusezähnchen“ am Umschlag, das Abnehmen des Wadenkeils, die doppelt gestrickte Ferse und das Fertigstellen des Strumpfes an der Spitze. Mit Fleiß und Geduld entstanden individuelle Trachtenstrümpfe. Im Kurs waren unter anderem (von links) Christina Lechner, Claudia Bauer, Anna Paul, Brigitte Hartmann, Anni Wechselberger, Bianca Lederer und Magdalena Baumgartner.

Kommentare