Stoff ist da, jetzt braucht‘s Schneider

Feldkirchen-Westerham – Auf den Aufruf der Volkshochschule Feldkirchen-Westerham, Stoffe zu spenden oder selbst Community-Masken zu nähen, haben sich zahlreiche Spenderinnen gemeldet.

Jetzt ist ausreichend Material vorhanden. Näher oder Näherinnen werden aber noch immer gesucht. Wer Lust und Zeit hat und nähen kann, melde sich bitte unter 0 80 63/9 70 34 00. Der Stoff kann in der Alten Post, Münchener Straße 8, jeden Mittwoch zwischen 14.30 und 15.30 Uhr abgeholt werden. Die Masken sollen in ortsansässige Geschäfte gebracht und dort kostenfrei oder gegen eine Spende ausgegeben werden. So unterstützt die Gemeinschaft der Spender und Näherinnen nicht nur das Tragen von Masken, sondern hilft auch den Geschäften.

Kommentare