Stimmen zum Hundebadetag

Robin aus München mit Labrador „Dyson“: „Schade, dass der Aiblinger Hundebadetag nur einmal im Jahr stattfindet. In den meisten Städten gibt es keine Möglichkeiten für Hunde, sich zu erfrischen. Ich finde das klasse. Ich würde dafür auch einen höheren Eintrittspreis zahlen.“ Baumann

Jörg und Angelika aus Pang mit dem weißen Schäferhund „Agent“: „Wir waren bisher jedes Mal dabei. Man kann problemlos die Hunde ohne Leine laufen lassen, sie vertragen sich wunderbar. Der Hundebadetag ist eine ganz tolle Aktion und wir fühlen uns hier, in Bad Aibling, sehr wohl.“

Conny aus Pfaffing mit dem belgischen Malinois-Schäferhund „Luna“: „Ich bin zum ersten Mal hier, bin ganz begeistert und werde im nächsten Jahr ganz bestimmt wiederkommen. Der Aiblinger Badetag ist eine Superveranstaltung. Auch das Wetter heute ist dafür perfekt.“

Herbert und Silvia aus Ainring (Nähe Freilassing) mit Schäferhundmischling „Timmy“:„Wir haben vom Hundebadetag online beim OVB erfahren und sind zum ersten Mal hier. Unser Timmy ist sehr verträglich und verspielt und bewegt sich sehr gern im Wasser. Uns gefällt es sehr gut hier.“

Auch interessant

Kommentare zu diesem Artikel