AIB-KUR

Auf den Spuren der Kunstschätze

Bad Aibling – Bunte Vielfalt aus verschiedensten Epochen: bei der Kunstführung mit Hilde Manzke am morgigen Donnerstag gibt es im Rathaus und im Verwaltungsgebäude eine beachtliche Auswahl von Werken zahlreicher Künstler zu sehen, die in Bad Aibling geboren wurden oder hier lebten und arbeiteten.

Dazu gehören Wilhelm Leibl, Peter Tomschiczek, Leo von Welden und viele weitere. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr am Haus des Gastes, Wilhelm-Leibl-Platz 3. Die Teilnahme kostet fünf Euro, mit Gästekarte zwei Euro. Die Führung dauert ungefähr zwei Stunden. Die Teilnahme ist mit Anmeldung bis 12 Uhr am Vortag im Haus des Gastes unter Telefon 080 61/ 9 08 00 möglich.

Kommentare