Spende für Heinritzi-Jugendstiftung

+

Im Zwei-Jahres-Rhythmus finden in Högling die „Bunten Abende“ statt.

Die sind so beliebt, dass sie schon im Vorfeld immer restlos ausverkauft sind. In diesem Jahr mussten sie coronabedingt abgesagt werden. Daraufhin spendeten viele Kartenkäufer ihre Eintrittsgelder, da sie wissen, dass der Verein „Bunte Abende Högling“ karitative Einrichtungen unterstützt. Jetzt überreichte Anna Messerer (Mitte) vom Verein eine Spende in Höhe von 365 Euro für die Heinritzi-Jugendstiftung an Altbürgermeister Franz Heinritzi (rechts) und Rathaus-Mitarbeiterin Angelina Probst. Ahrens

Kommentare