Am Sonntag wird der schönste Dackel gesucht

Kematen –. Wer darf sich schönster Dackel nennen?

Diese Frage wird am Sonntag, 8. März, im Rahmen einer Dackelzuchtschau, mit der Sektion Wendelstein im Bayerischen Dachshundklub, beantwortet.

Einlass ist ab 10 Uhr im Gasthaus Weingast in Kematen. Die Bewertung mit Richter Georg Lang beginnt um 11 Uhr. Zu dieser Veranstaltung sind Aussteller, Gäste und Zuschauer willkommen. Jeder Dackel, mit und ohne Ahnentafel, ist teilnahmeberechtigt.

Zugelassen sind ausschließlich Hunde, gilt auch für Gasthunde, mit gültigem Impfpass. Es besteht die Möglichkeit einen Zahn- und Rutenstatus zu ermitteln und eine DNA abzunehmen.

Erstmals dürfen auch Welpen im Alter von vier bis sechs Monaten teilnehmen. Als Anerkennung winken für die „Kleinen“ eine Urkunde und ein kleines Geschenk.

Für die Haarbesten, den schönsten Junghund sowie Veteran gibt es Pokale. Jedes Kind, das selbst einen Dackel führt, bekommt ein Geschenk. pes

Kommentare