Sommerfest der Senioren im Paulusheim

Mit einem zünftigen Sommerfest wurde das Frühjahrsprogramm der Aiblinger Pfarrei Mariä Himmelfahrt für die Senioren beendet.

Viele Besucher hatten sich dazu im Paulusheim eingefunden, unter ihnen Pfarrer Guido Seidenberger und Diakon Norbert von der Krone. Nachdem das Wetter nicht so recht mitspielte, hatte das Helferteam mit Weinranken und Bambusgestecken den Garten in den Saal geholt. Bunte Luftballons schmückten zudem den Raum. Musiker Walter Siersch sorgte den ganzen Nachmittag für gute Stimmung und mit seinen Anekdoten und Witzen für viel Heiterkeit. Reichlich zu tun hatte das Helferteam, um die Gäste gleich zu Beginn mit Kaffee und Kuchen zu bewirten. Für Getränke war reichlich gesorgt und als Brotzeit gab es Schweinswürstel mit Sauerkraut. Pfarrer Hans Holzner und Jakob Hartmann, seit Jahrzehnten die Grillmeister beim Sommerfest, bekamen von den Senioren viel Beifall für die knusprig braun gegrillten Würstel. Nach einem gelungenen Nachmittag wurden die Besucher verabschiedet mit der Einladung zum ersten Seniorentreffen nach den Ferien. Am Dienstag, 15. September, hält Heilpraktikerin Helena Krenn einen Vortrag zum Thema "Krankheiten und ihre Ursachen". Foto liegl

Kommentare