Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KUNSTVEREIN LÄDT ZU MÄRCHEN-FÜHRUNG

Skulpturenpfad im Aiblinger Kurpark erweckt zum Leben

Eine der Erzählungen der Gebrüder Grimm steht bei einer Führung durch den Skulpturenpfad im Mittelpunkt. Der Kunstverein lädt zu dieser am Samstag, 28. August, um 19.30 Uhr, in den Kurpark Bad Aibling ein. Treffpunkt ist am Haus des Gastes.

Bad Aibling – Der „Teufel mit den drei goldenen Haaren“, wird nach einem Spaziergang zu den einzelnen Skulpturen bei Sonnenuntergang zu erleben sein. Der Schauspieler Michael Stacheder lässt lesend die Geschichte vom Glückskind und dem Teufel lebendig werden. Für Familien mit Kindern bietet der Kunstverein Bad Aibling bereits um 17 Uhr eine Sonderführung an. Der Eintritt ist frei.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Führung muss bei starkem Regen entfallen. re

Mehr zum Thema

Kommentare