Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Wetter und Skibedingungen sind gut

Skikurse des Wintersportvereins Vagen sind erfolgreich

Michael Meier, Lisa Danner, Hansi Kirchberger und Skilehrerin Catharina Marsch (von links) genießen den Skikurs.
+
Michael Meier, Lisa Danner, Hansi Kirchberger und Skilehrerin Catharina Marsch (von links) genießen den Skikurs.

Trotz der Coronasituation entschied sich der Wintersportverein Vagen aus Feldkirchen-Westerham, seine Skikurse abzuhalten.

Feldkirchen-Westerham – 50 Teilnehmer und 14 Skilehrer fuhren nach Weihnachten zum Sudelfeld und genossen Wetter und Schneebedingungen. Mit dem traditionellen Rennen am dritten Tag fand der Kurs seinen Abschluss. Vergangenes Wochenende ging es mit 25 Zwergerl von Vagen Richtung Ostin an den Oedberglift, wo sie sich an ihren ersten Schwüngen versuchten. re

Mehr zum Thema

Kommentare