Skibasar Götting fällt erstmals aus

Nach 31 erfolgreichen Jahren muss der „Göttinger Skibasar“ zum ersten Mal abgesagt werden.

Bruckmühl – Die aktuelle Corona-Situation lässt leider keine sinnvolle Alternative zum bisherigen Ablauf zu. Wer Wintersportartikel und Winterbekleidung zu verkaufen hat und in dieser Saison nicht an den Mann bringt, sollte die Sachen gut einlagern und kann sie dann im nächsten Jahr gern anbieten. Die Sparte Ski des SV DJK Götting hofft, dass der Basar dann wie gewohnt stattfinden kann. Die Termine für die Ski- und Snowboardkurse und den Anmeldezeitraum werden demnächst bekannt gegeben.

Kommentare