Den Schwarzbunten schmeckt‘s in Großhöhenrain

Die Sonne scheint und Abmarsch auf die grüne Wiese!

Diese Herde Schwarzbunter genießt ihr Dasein auf der Weide in Großhöhenrain. Nach der langen Winterpause im Stall schmeckt das Gras den Wiederkäuern ganz besonders gut – vor allem, nachdem es jetzt durch den Regen endlich auch wieder richtig saftig ist. Merk

Kommentare