Schnoizen mit Abstand

Um auch unter den Auflagen der coronabedingten Ausgangsbeschränkungen einem gemeinsamen Auftritt so nah wie möglich zu kommen, haben sich die Schnoizer des Trachtenvereins D’Wendlstoana Bruckmühl zu einem virtuellen Auftritt entschieden.

Jeder filmte sich an seinem Lieblings-Standort. Anschließend wurde ein gemeinsames Video arrangiert. Dieses ist unter www.trachtenverein-bruckmuehl zu sehen. Deißenböck

Kommentare